lesen

Upcycling und Resteverwertung: Kerne werden zu neuen Produkten

Der Kern der Sache ist der Kern. Ein cleveres Beispiel für Upcycling und Resteverwertung liefert ein Jungunternehmen aus Krems an der Donau. Kerne von Steinobst landen dadurch nicht mehr im Müll, sondern werden zu neuen Produkten Samen und Kerne werden mit …

Teile diesen Beitrag

lesen

Wie Bodenaushub zur Komposterde wird

Mit rund 33 Millionen Tonnen pro Jahr ist der Bodenaushub die größte Abfallfraktion in Österreich. Die Wiederverwertung entspricht jedoch nur einem Drittel dieses Volumens. Daraus Komposterde zu machen, haben sich Experten der Montanuniversität Leoben und der Universität für Bodenkultur in …

Teile diesen Beitrag

lesen

Smart Waste: Erfolgreiche Mülltrennung mit Künstlicher Intelligenz

Verbesserte Recyclingquoten und die Reduktion der Restmüll-Menge sind 2 Ziele des innovativen Pilotprojekts der Saubermacher AG. Im Rahmen seiner Smart Waste Initiativen testet der Umweltpionier, wie sich Mülltrennung mit modernster Technologie nachhaltig verbessern lässt. Im Rahmen des „Smart Waste Pilotprojekts“ …

Teile diesen Beitrag

lesen

Fortschritt in Ghana

Die Komptech GmbH ist ein steirisches Maschinenbau-Unternehmen, das sich auf moderne Abfallbehandlung spezialisiert hat. Vergangenes Jahr standen dem Unternehmen 140 Mio. Euro Umsatz zu Buche, ein Plus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der enorme Zuwachs erklärt sich auch …

Teile diesen Beitrag

lesen

Papier ist Rohstoff

Und es gibt Auskunft über das Konsumverhalten der Österreicher. Die Zusammensetzung des Altpapiers hat sich deutlich verändert. Eines gilt jedoch heute ebenso wie in der Vergangenheit: Regionale Kreisläufe schonen das Klima und sichern Arbeitsplätze. Rund 80 Kilogramm Papier und Verpackungen …

Teile diesen Beitrag

lesen

Abfallentsorgung, so einfach wie Onlineshopping

Die FCC Austria Abfall Service präsentiert eine neue Art der Abfallentsorgung – bestellbar über das Internet und Smartphone. Mit Abfall Service online verlagert die FCC Austria Abfall Service AG den Bestellprozess für die Abfallentsorgung bei Privatkunden nun auch ins Internet. …

Teile diesen Beitrag

lesen

Stählernes Röntgen

In enger Kooperation mit Maschinenherstellern arbeitet Mayer Recycling GmbH an der Verbesserung des Recyclings – in der Metallsortierung unter anderem mit Röntgentechnologie. „Man muss innovativ bleiben und immer wieder schauen, was man machen kann“, steht für Andreas Säumel außer Frage. …

Teile diesen Beitrag

lesen

Es braucht beides!

Digitalisierung ersetzt Handarbeit? E-Mails die persönlichen Gespräche? Ganz und gar nicht. Im Ressourcenmanagement und auch in Kundenbeziehungen läuft es dann am besten, wenn man beides sinnvoll kombiniert. Auch was das brand-heiße Thema Batterien angeht … Es gibt (fast) nichts, was …

Teile diesen Beitrag

lesen

Steirisch geheizt

Der Großteil der fossilen Energieträger wird in der Zementindustrie bereits durch Ersatzbrennstoffe (EBS) substituiert. Einer der größten Hersteller ist die Unternehmensgruppe Zuser, die damit ein Drittel der österreichischen Altreifen verwertet. Mit den Steirern lässt es sich gut Häuser bauen. Die …

Teile diesen Beitrag

lesen

Alles Wissen ist online

… aber macht uns das nachhaltiger? Information ist heute auf Knopfdruck vorhanden, soziale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dass die Information verfügbar ist, heißt aber noch lange nicht, dass sie auch das Verhalten verändert – zum Beispiel in Bezug auf …

Teile diesen Beitrag

lesen

Schneller geht (n)immer?

Der Kunde will Abwechslung und der Kunde will sie sofort. Kauften wir früher Kleidung nach den Saisonen, wechseln die Handelsketten ihre Kollektionen heute deutlich öfter als 4 Mal pro Jahr. Zwar ist bei richtiger Entsorgung nicht alles Müll, was weggeworfen …

Teile diesen Beitrag

lesen

Hoch oben und tief unten

Handarbeit ist bei der Kläranlage am Sonnblick ebenso gefragt wie in der Bioabfallsortierung in der Steiermark. Dinge, die man lieber nicht wissen will? Oder gilt bei diesen Storys eher: “Ekel sells”? 3.106 Meter Seehöhe, die höchste Gipfelhütte des österreichischen Alpenvereins: …

Teile diesen Beitrag

lesen

Klimakompensation: Tag der Abrechnung

Die Emissionen eines Fluges kann man per Klick auf Klimakompensation neutralisieren. Doch macht das Sinn oder beruhigt es nur unser schlechtes Gewissen? Immer wieder versuchen wir nachhaltig zu handeln, doch zerstören die Effekte selbst, weil wir uns im selben Zug …

Teile diesen Beitrag

lesen

Abfall macht keinen Urlaub

Urlaub macht Freude – und Müll. Jeder Urlauber hinterlässt pro Übernachtung bis zu 2 Kilogramm Abfall an seinem Urlaubsort. Angesichts der malerischen Plätze und traumhaften Strände, mit denen sich Urlaubsdestinationen präsentieren, bleibt dieses Problem oft im Verborgenen. Das Projekt URBANWASTE …

Teile diesen Beitrag