Bagger mit Altreifen in der Schaufel

Rundum natürlich

Partner-Netzwerk

Die Zuser Ressourcenmanagement GmbH bietet ihren Kunden ein Rundum-Service für die Sammlung und Verwertung von Abfällen und schafft mit dem „Garten für ALLE“ Bewusstsein für den Wert der Natur.

Mit über 100.000 Tonnen Ersatzbrennstoffen jährlich beliefert die Zuser Ressourcenmanagement GmbH Industriebetriebe im In- und benachbarten Ausland. „Wir setzen am Standort Peggau moderne Technologien ein, um hochwertige Ersatzbrennstoffe mit hohem Energiegehalt und Reinheitsgrad herzustellen. Dadurch lassen sich erhebliche Mengen an fossilen Energieträgern einsparen“, erläutert Geschäftsführer Georg Zuser. Auch das stoffliche Recycling spielt für das Unternehmen eine zentrale Rolle. Aus den übernommenen Abfällen werden über mehrere Schritte hochwertige Abfälle wie PET-Flaschen und Folien aussortiert sowie Eisen- und Nicht-Eisen-Metalle gewonnen. „Auch Altholz separieren wir in verschiedenen Qualitätsstufen, um es neben der thermischen Verwertung auch dem stofflichen Recycling in der Spanplattenproduktion zuführen zu können.“

Leben im Einklang mit der Natur

Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen werden dabei großgeschrieben, was sich auch im gesellschaftlichen Engagement der Unternehmensgruppe widerspiegelt. Der „Garten für ALLE“ steht Mitarbeitern und der ganzen Bevölkerung offen und lädt zum Erholen, Erkunden und Naschen ein. In Workshops wird Kindern nahegebracht, wie man alte Obstsorten und Gemüse im Einklang mit der Natur kultiviert. Genauso wie die Unternehmen im Ressourcenmanagement braucht es auch den Beitrag der Menschen, um unsere natürliche Lebensumgebung zu schützen.

www.zuser.at

ANZEIGE
Zuser-Inserat

Teile diesen Beitrag