Saubermacher Smart Waste

Gut gegen Verstopfung!

Partner-Netzwerk

Und unterstützend für Ihr Abwassersystem. Das Thema (Ab-)Wasser spielt bei Saubermacher eine große Rolle. Das Unternehmen hält Kanalnetze und Sickerschächte in Schuss, säubert Abwasserbecken von Industrieunternehmen und kümmert sich ganz nebenbei auch noch um das fachgerechte Recycling der anfallenden Materialien.

Verstopfung in Küche, Bad oder WC? Gestank & Co. kann ganz schön auf die Nerven gehen, besonders am Wochenende oder wenn der Betrieb hochgefahren werden soll. Aber auch die durch Starkregen verursachten Überschwemmungen zeigen, wie wichtig das regelmäßige Reinigen der Kanalnetze und Sickerschächte ist. Während Kommunen und Abwasserverbände für die Wartung des öffentlichen Kanalnetzes zuständig sind, muss sich der private Hauseigentümer selbst um die regelmäßige ordnungsgemäße Instandhaltung seines Hausanschlusskanals kümmern.

Abwassernetze regelmäßig reinigen

Wenn im Kanal etwas nicht in Ordnung ist, kann das gravierende Folgen haben. Umso wichtiger ist es, dass Abwassernetze regelmäßig gereinigt und instandgehalten werden. Wussten Sie, dass Grundwasser-Verunreinigungen durch undichte Kanal-Leitungen als Gemeingefährdung geahndet werden können? Im schlimmsten Fall zieht das hohe Geldstrafen, langwierige Strafverfahren und erhebliche Verhandlungskosten nach sich.

Für private Kanal-Anlagen sind die Vorgaben sehr umfangreich. Für Gewerbe und Industrie erhöhen sich diese Umweltauflagen aufgrund des Gewerbe- und Wasserrechts noch weiter. Zum Beispiel empfiehlt die ÖNORM B 1300 für Hauskanal-Anlagen eine Kontrolle und Reinigung alle 5 bis 8 Jahre. Schmutzwasserkanäle sollten alle 2 Jahre geprüft werden. Im Gewerbebereich ist eine jährliche Kontrolle der Oberflächenentwässerung notwendig.

Saubermacher

Saubermacher ist Experte für Kanalreinigung (Credit: Saubermacher).

 

Die besten Mittel

Mit seinen Kanalservices bietet Saubermacher sämtliche Leistungen rund um den Kanal für Kommunen, Verbände, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie Privathaushalte. Eine regelmäßige Wartung und Reinigung verringert die Kosten für die Erhaltung deutlich, beugt unliebsamen Überraschungen wie beispielsweise Gerüchen und Ungeziefer vor, stoppt Korrosion sowie Betonfraß und verlängert gleichzeitig die Lebensdauer. Saubermacher bietet qualitätsgesicherte Kanalerhaltung. Der Umweltpionier setzt dabei auf erfahrenes Fachpersonal, laufende Aus- und Weiterbildung und innovative Spezialgeräte.

Verjüngungskur starten

Meist wird bei Behebungen von Verstopfungen erkannt, dass das Kanalnetz beschädigt ist und eine „Frischzellenkur“ benötigt. Üblicherweise kann mittels professioneller Kanalsanierung die Funktionsfähigkeit des Kanals wieder vollends hergestellt werden, ohne dass Zusatzkosten für Grabungs- oder Asphaltierungsarbeiten anfallen. Für die Entscheidung, ob eine Sanierung in geschlossener Bauweise möglich ist, werden die Gegebenheiten genau geprüft. Zunächst reinigen die Saubermacher-Experten das Kanalsystem gründlich, inspizieren es mit einer hochauflösenden Spezialkamera und vermessen jeden Schacht genau. Ist das Inliner-Verfahren möglich, wird ein spezieller mit Harz getränkter Gewebeschlauch in das Kanalrohr eingebracht und mittels modernster LED-Lichttechnik ausgehärtet. So entsteht ein von Schacht zu Schacht nahtloses Rohr mit den Eigenschaften und der Haltbarkeit eines PVC-Rohres. Die Saubermacher-Inliner-Sanierung eignet sich für alle Abwasserleitungen und Rohre. Das Beste dabei: Während der Reparatur ist der uneingeschränkte Betrieb des Kanals gesichert.

Notfall? Saubermacher kommt!

Bei Unfällen mit Gefahrgut, Bränden, Verstopfungen oder dem Austritt von umweltgefährdenden Stoffen sind unsere Teams 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche jederzeit schnell und zuverlässig für Sie da.

www.saubermacher.at

Teile diesen Beitrag